www.steinbach-hunsrück.de // Friedhof // Donnerstag, 13. Dezember 2018

Unser Friedhof "Am Wellberg"

Der Friedhof der Ortsgemeinde Steinbach liegt am Ortsende nach Kisselbach "Am Wellberg".

Nach Schießung des Friedhofs "Auf dem Schöneberg" in 1949 wurde der heutige Friedhof "Am Wellberg" neu angelegt.
Eine schöne Friedhofshalle ist ebenfalls vorhanden. Diese wurde ca. 1969 mit viel Eigenleisteung errichtet.

An der Friedhofshalle ist eine Gedenktafel, für die Gefallenen aus Steinbach in den zwei Weltkriegen, angebracht.

Es gibt eine Friedhofssatzung. In der Satzung ist geregelt, was insbesondere auch für die Steinmetze zu beachten ist. Die Friedhofssatzung ist bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rheinböllen vorhanden und erhältlich.

Es wird den Bürgern der Ortsgemeinde Steinbach empfohlen, bei der Vergabe von Steinmetzarbeiten, den Steinmetz auf die Friedhofssatzung hinzuweisen.
Der Steinmetz benötigt eine Arbeitserlaubnis für Arbeiten auf dem Friedhof in Steinbach.. Die Arbeitserlaubnis ist bei der Verbandsgemeinde Rheinböllen zu beantragen.

Weiterhin sind Arbeiten, auf dem Friedhof in Steinbach durch den Steinmetz bei der Gemeindeverwaltung vor Arbeitsbeginn, anzumelden.

Gemeindeeigene Beauftragte pflegen auf dem Friedhof den Rasen, die Friedhofsumrandung und die Blumenrabatte.

Dank und Annerkennung der Ortsgemeinde Steinbach wird hiermit unseren engagierten Bürgern ausgesprochen.

Die Bilder des Friedhofs wurden im Juli 2010 aufgenommen. Der Eingang der Leichenhalle ist nach Norden ausgerichtet.